Aktuelles

Öffentlicher Vortrag

Aktuelles Vom Klimawarner zum Klimaskeptiker Öffentlicher Vortrag von Ueli Gubler Im einem bis auf den letzten Platz gefüllten Mehrzweckgebäude in Matzingen konnte sich SVP-Gastredner Ueli Gubler einige provokative Anmerkungen zum Thema ‘Klimawandel’ den...

Weiterlesen

29. GV der SVP Matzingen-Stettfurt

An der 29.Generalversammlung der SVP Ortspartei, durfte der Präsident Hans Isenegger
über 30 Teilnehmer begrüssen. Das gute Nachtessen im Rest. Rössli, sorgte bei den Mitgliedern der grössten politischen Partei in der Region, für eine gute Stimmung. Als prominente Gäste mischten sich Nationalrätin Verena Herzog und ihr Ehemann Guido unter die Gesellschaft.
Im Anschluss, führte Hans die Versammlung souverän durch die verschiedenen Traktanden und erntete viel Applaus.
Einige Mitglieder der SVP finden es schade, dass die beliebte Matzinger-Dorfpost per 27.5.19 eingestellt wird. Gemeinderat Hp. Krähenbühl informierte die Versammlung von diesem GR-Beschluss und versuchte die Hintergründe zu erklären.
Wie auch die Jahre zuvor, wird die Ortspartei auch heuer einen attraktiven Ausflug unternehmen. Dieses Jahr steht am 13. September eine Reise nach Ebnat Kappel zu Toni Brunner’s Haus der Freiheit auf dem Reiseprogramm. Die Einladungen dazu, werden zeitgerecht versendet.
Präsident Hans und die weiteren Vorstandsmitglieder Martin Steiert als Vizepräsident, Patrick Kretz als Kassier, Karin Link als Aktuarin sowie die Beisitzer Renate Lohner und Hp. Krähenbühl wurden für eine weitere Amtsperiode gewählt.
Einstimmig und mit grossem Applaus wird auch, der neu in den Matzinger Gemeinderat gewählte, Walter Lanz Einsitz im Vorstand der SVP nehmen.

Ehrung für Paul Rickenmann

Eine besondere Ehrung durfte Paul Rickenmann entgegennehmen. Seit 31 Jahren vertritt der ehemalige Kantonsrat, die Ortspartei Matzingen-Stettfurt im Kanton auch als Delegierter. Paul möchte sein Amt nun in jüngere Hände geben. Seine langjährigen Verdienste für die SVP sind aber unbestritten und dies wird von der Versammlung mit einem langen Applaus und vom Präsidenten mit einem Präsent verdankt.

Einblicke in Schwingfest Frauenfeld

Im Anschluss an die erfolgreiche GV übergibt Hans Isenegger das Wort Walter Lanz, seines Zeichens auch OK-Präsident des TG-Kantonalen-Schwingfestes 2019 am 5. Mai in Frauenfeld.
Zusammen mit Hp. Krähenbühl, zeigt er Bilder und Impressionen vom Eidgenössischen in Estavayer 2016 und den Stand der Vorbereitungen des Schwingfestes in Frauenfeld. Mit Fortdauer des interessanten Vortrages, fühlen sich die SVP-Mitglieder schon mitten in der Wettkampfsaison und schon als richtige Schwingerfans.
Es folgten noch einige gemütliche Stunden und angeregte Diskussionen bis nach Mitternacht, in der auch Nationalrätin Verena Herzog sich sichtlich wohlgefühlt hat.

Hanspeter Krähenbühl